Gemischte Gemeinde Oberried
Hauptstrasse 21
3854 Oberried am Brienzersee

Telefon033 849 13 33
Fax033 849 13 16
E-Mail

Aktuelles

13.07.2018

ARA-Oberried / Variantenstudie / Stand der Arbeiten Juli 2018

userfiles/file/20180713093655491.pdf

13.07.2018

Gemeinerat Departementszuteilungen 2018-2021

userfiles/file/20180713093644715.pdf

04.07.2018

Habegger Simon / Prüfungserfolg als Forstwart

Der Gemeinderat und das Personal grautlieren Habegger Simon ganz herzlich zur erfolgreich bestandenen Abschlussprüfung als Forstwart.
Wir danken dir Simon für den tollen Einsatz während der vergangenen Zeit und wünschen für die Zukunft alles Gute.

Gemeinderat und Personal

03.07.2018

Standortmarketing Haslital-Brienz / Stellenausschreibung

userfiles/file/20180703134625713.pdf

07.06.2018

Gemeindeversammlung 07. Juni 2018 / Beschluss Personalreglement / Teilrevision

Personalreglement / Teilrevision

Mit neuer Kantonaler Gesetzgebung muss im Personalreglement ein Wechsel vom bisherigen Lohnsystem auf das Degressive Lohnmodell umgestellt werden was im Personalreglement zu einer Teilrevision führte.

Die Versammlung genehmigte diese Teilrevision einstimmig.

07.06.2018

Gemeindeversammlung 07. Juni 2018 / Beschluss stille Wahl Gemeinderat

Legislatur 2018 - 2021 / Wahl 1 Mitglied Gemeinderat

Nachdem im Dezember 2017 nicht alle Gemeinderatssitze wiederbesetzt werden konnten, wurde zur Neuwahl ausgeschrieben und es wurde ein Wahlvorschlag in-nerhalb der gesetzten Frist von Kehrli geb. Michel Gabriela eingereicht.
Demnach konnte diese Wahl im stillen Wahlverfahren am 15. Mai 2018 durch den Gemeinderat bestätigt werden.

Wir danken Kehrli Gabriela herzlich für die Bereitschaft zur Mitarbeit im Dienste der Öffentlichkeit.

07.06.2018

Gemeindeversammlung 07. Juni 2018 / Beschluss Jahresrechnung 2017

userfiles/file/20180607214048669.pdf

07.06.2018

Gemeindeversammlung 07. Juni 2018 / Beschluss Protokollgenehmigung

Protokoll vom 07. Dezember 2017
Von der Protokollgenehmigung wurde Kenntnis genommen

17.05.2018

Neophyten bekämpfen / Gefährliche invasive Pflanzen

userfiles/file/20180517073117311.pdf

16.05.2018

Gemeinderat Legislatur 2018 - 2021 / Wahl von Kehrli Gabriela im stillen Wahlverfahren

Nachdem im Dezember 2017 noch ein Sitz im Gemeinderat offen blieb ging nun in der mit der Wahlanordnung angesetzten 90 tägigen Frist ein Wahlvorschlag von

Kehrli geb. Michel Gabriela.

ein. Weitere Wahlvorschläge gingen nicht ein. Somit gilt Kehrli Gabriela als im stil-len Wahlverfahren für gewählt.

Wir danken Kehrli Gabriela für die Bereitschaft zur Mitarbeit im Gemeinderat Ober-ried und wir wünschen Ihr viel Befriedigung in der Ausführung dieses Amtes.

16.05.2018

Uferweg / Nichteinhalten des allgemeinen Fahrverbotes

Obschon auf dem Uferweg das Befahren verboten und entsprechend signalisiert ist, ist es eine leidige Sache, denn beinahe tagtäglich wird dieses Verbot von ver-schiedensten Personen missachtet.
Der Gemeinderat prüft nun ob und welche weiteren Massnahmen in dieser Hinsicht ergriffen werden können.

Wir appellieren an die Nutzer des Uferweges, dass das allgemeine Fahrverbot ein-gehalten wird.

26.04.2018

Arbeitseinsätze Stiftung Umwelteinsatz

Arbeitseinsätze Stiftung Umwelteinsatz / Kreditgenehmigung
Die Geschäftsstelle Umwelteinsatz vermittelt an öffentliche Körperschaften Schulklassen, welche bereit sind, zugunsten der Öffentlichkeit Arbeiten wie Reinigung von Wanderwegen, Neophytenbekämpfung, etc. auszuführen. Solche Einsätze werden seitens der Forstequipe und des Gemeinderates sehr begrüsst. Dazu bewilligte der Gemeinderat einen Kredit von
Fr. 1‘000.00 und heiss die Schulklasse, welche voraussichtlich in der Zeit vom 02. - 07. Sep-tember 2018 in Oberried sein wird, schon heute herzlich willkommen.

26.04.2018

Jahresrechnung 2017 mit Ertragsüberschuss

Jahresrechnung 2017 mit Ertragsüberschuss

Die Jahresrechnung der Gemischten Gemeinde Oberried schliesst im Jahr 2017 im Gesamt-haushalt mit einem Ertragsüberschuss von Fr. 586‘307.48. Budgetiert war ein Aufwandüber-schuss von Fr. 179‘810.00. Die Besserstellung beträgt demnach Fr. 766‘117.48.

Die Besserstellung beinhaltet Faktoren wie der Verkauf der Liegenschaft Altes Schulhaus in Ebligen, Mehreinnahmen beim Steuerertrag natürliche und juristische Personen, Sondersteu-ern von Grundstückgewinnsteuern und Sonderveranlagungen. Ebenfalls Faktor ist, dass die Forstrechnung besser abschliesst als budgetiert und in verschiedenen Funktionen Einsparun-gen erzielt wurden.

Das Eigenkapital beträgt Fr. 5‘820‘759.09.

Im vergangenen Jahr hat die Gemeinde Nettoinvestitionen von Fr. 345‘526.85 getätigt.

Der Gemeinderat hat die Jahresrechnung zu Handen der Gemeindeversammlung vom
07. Juni 2018 verabschiedet und zur Genehmigung empfohlen. Die gesamte Jahresrechnung kann bei der Finanzverwaltung eingesehen werden.

28.03.2018

Trinkwasser Oberried / Untersuchungsergebnisse vom 21. März 2018

userfiles/file/20180328094630495.pdf

22.03.2018

Hängeseilbrücke / Offen ab 30. März 2018

userfiles/file/20180322102902166.pdf

21.02.2018

Allmendkommission Oberried / Ressortzuteilung ab 2018

userfiles/file/20180221094252648.pdf

17.01.2018

Bootsplätze / Verwaltung

Auf Antrag der Allmendkommission beschloss der Gemeinderat, dass sämtliche Bootsplätze vom Einwohner- und Burgergut einheitlich zu bewirtschaften sind, d.h. es wird eine gemein-same Warteliste geführt und sämtliche Verträge werden durch eine Stelle und zwar durch die Allmendkommission verwaltet und nachgeführt.
Ansprechperson dafür ist: Allmendkommission Oberried, Hans Ruef-Hirsiger, Ebligen 13, 3855 Brienz.

13.11.2017

Defibrillator / Standort beim Bahnhof

Ab sofort steht beim Bahnhof Oberried ein Defibrillator öffentlich zugänglich zur Verfügung.

Den Sponsoren; Genossenschaft Dorfladen, Gemischte Gemeinde Oberried, herzlichen Dank.

06.09.2017

Alter Impfplatz Oberried / Parkverbot (richterliches Verbot)

Alter Impfplatz Oberried / Parkverbot / Richterliches Verbot auf Parz. Nr. 732 (Hauptstrasse / Lauigraben)

Bekanntlich wurde bis anhin auf dem Alten Impfplatz, entlang zur Hauptstrasse (Nähe Lauigraben), Fahrzeuge abgestellt und parkiert und durch die kantonale Oberaufsicht wurde bemängelt, dass diese Parkplätze aus strassenbaupolizeilicher Sicht nicht mehr benutzt werden darf, da die Auflagen der erforderlichen Sichtfelder und eines parallel verlaufenden Bauverbotsstreifens von 5.00 m Breite nicht gege-ben ist und auch nicht realisierbar ist.
Aus diesem Grunde beantragte die Allmendkommission, dass über besagtes Grundstück ein richterliches Verbot, inkl. Parkierungsverbot, zu erlassen sei. Diesem Antrag stimmte das Regionalgericht Oberland in Thun mit Datum vom 05. Sep-tember 2017 zu.
Wir bitten daher die Bevölkerung, von diesem richterlichen Verbot Kenntnis zu nehmen und das parkieren zu unterlassen. Ein Nichtbeachten dieses Verbotes wird mit Busse geahndet.

21.07.2017

Öffentliches Fusswegrecht / Parz. Nr. 312 Geissgasse / Neue Linienführung innerhalb der Parzelle

userfiles/file/20170721072311542.pdf

09.05.2017

Zentralbahn / Instandstellung von Tunnel und Brücken entlang Brienzersee

Die Zentralbahn plant die Instandsetzung von 10 Tunnel und 11 Brücken auf dem Streckenabschnitt Brienz-Interlaken-Ost entlang des Brienzersees. Diese Objekte wurden vor über 100 Jahren gebaut und müssen einer umfassenden Sanierung unterzogen werden.
Die Sanierung der betroffenen Bauwerke wird gestaffelt in mehreren Schritten zwischen Sommer 2017 und Frühjahr 2019 erfolgen. In diesem Zeitraum wird das Streckennetz durch zwei Totalsperren im Zeitraum von Oktober - November 2017 und Oktober - November 2018 unterbrochen werden.
Wir bitten um Kenntnisnahme, dass verschiedene Installationsflächen für diesen Zweck eingerichtet werden müssen. Besten Dank.
Die Zentralbahn
Kanton  |  Bund  |  ch.ch
© 2018 Gemischte Gemeinde Oberried, Created by Pixelzauber GmbH