Gemischte Gemeinde Oberried
Hauptstrasse 21
3854 Oberried am Brienzersee

Telefon033 849 13 33
Fax033 849 13 16
E-Mail

Aktuelles

17.01.2018

Finanzplan 2018 - 2022 / Genehmigung

Der Gemeinderat genehmigte den Finanzplan 2018 - 2022 welcher gemäss Finanzverwalter als tragbar gilt. Der Finanzplan weist per 01.01.2017 ein ausgewiesenes Eigenkapital von
Fr. 896‘584.42 aus und bis 31.12.2022 kann voraussichtlich mit einem Eigenkapital von
Fr. 928‘593.00 gerechnet werden.

17.01.2018

Gemeindeverwaltung / Umstellung Telefonie

Wie bekannt, stellt die SWISSCOM in kommender Zeit die Telefonie auf ALL IP um und be-vor die Leitungen „stumm“ bleiben, muss gehandelt werden. Im Budget 2018 wurde ein Be-trag aufgenommen und durch den Souverän mit der Budgetgenehmigung bewilligt, so dass die Auftragserteilung vorgenommen werden konnte. Der Auftrag geht an: Schild Elektro AG in Brienz.

17.01.2018

Baubewilligungen

Ruef Anton, Untergasse 8, 3854 Oberried
Baubewilligung: Neueindeckung Weidhaus Baumgärtli Geb. Nr. 248, Oberried


Grossmann Baumann Magdalena, Jurastrasse 39, 4912 Aarwangen / Abegglen-Grossmann Katharina, Hauptstrasse 158, 3852 Ringgenberg
Baubewilligung: Innenumbau: Ersatz Wand/Deckenverkleidung und Bodenbelag / Einbau kleines Bad mit WC, Dusche und Lavabo, Ersatz Fenster gemässe 1. + 2. Etappe, Wohnhaus Quai 29, Oberried

17.01.2018

Grossrats- und Regierungsratswahlen vom 25. März 2018 / Wahlausschuss

Für die Abstimmung vom 25. März 2018 wurden folgende Personen in den Wahlausschuss gewählt:

Präsident: Oberli Andreas, Louwena 3, 3854 Oberried

Mitglieder für Urnendienst Hofmann Luzia, Quai 9, 3854 Oberried
und Ausmittlung Abegglen Georg, Chromengasse 4, 3854 Oberried
von Bergen Marianna, Hauptstrasse 31, 3854 Oberried
Müllener André, Derflistrasse 19, 3854 Oberried
Bosshart Markus, Untergasse 28, 3854 Oberried
Zwald Christian, Lediweg 18, 3854 Oberried

EDV-Erfassung Lüthi Diana, Gde.verwaltung
Lüthi Sabine, Quai 25, 3854 Oberried

Gesamtorganisation Stucki Ulrich

Ersatzmitglieder (auf Abruf) Coatti Nico, Panoramastrasse 21, 3854 Oberried

17.01.2018

Abstimmung vom 04. März 2018 / Wahlausschuss

Für die Abstimmung vom 04. März 2018 wurden folgende Personen in den Wahlausschuss gewählt:

Präsident: Oberli Andreas

Mitglieder für Urnendienst / Ausmittlung Wüthrich Stefanie, Panoramastrasse 9, 3854 Oberried und
Zurbuchen Rudolf, Hauptstrasse 43, 3854 Oberried

Sekretär: Stucki Ulrich oder Lüthi Diana

17.01.2018

Bootsplätze / Verwaltung

Auf Antrag der Allmendkommission beschloss der Gemeinderat, dass sämtliche Bootsplätze vom Einwohner- und Burgergut einheitlich zu bewirtschaften sind, d.h. es wird eine gemein-same Warteliste geführt und sämtliche Verträge werden durch eine Stelle und zwar durch die Allmendkommission verwaltet und nachgeführt.
Ansprechperson dafür ist: Allmendkommission Oberried, Hans Ruef-Hirsiger, Ebligen 13, 3855 Brienz.

17.01.2018

KALO / Ersatzwahl

KALO / Ersatzwahl

Mit der Pensionierung von Ruef Hugo, welcher Mitglied in der KALO „Katastrophen- und La-winenorganisation Oberried“ war, konnte in der Person von Imboden Carlo einen würdigen Nachfolger gewählt werden. Wir danken Imboden Carlo für die Annahme seiner Wahl und wir hoffen, dass die KALO nicht zu oft zum Einsatz kommen wird.

17.01.2018

Gemeinderat Legislatur 2018 - 2021 / Departementszuteilungen

Wie bekannt, konnten an der Gemeindeversammlung vom 07. Dezember 2017 von den ins-gesamt 5 nur deren 4 Gemeinderatssitze durch bisherige Mitglieder besetzt werden.

Der Gemeinderat beschloss, dass diese Lücke an der nächsten Gemeindeversammlung vom 07. Juni 2018 durch eine interessierte Person zu schliessen ist.
Ein Gemeinwesen funktioniert nur eigenständig, solange alle Departemente und Ämter, die es zu besetzten gilt, besetzt werden können.
Die Wahlanordnung folgt zu späterem Zeitpunkt.

Ausgenommen auf das Forstdepartement, konnte an der ersten Gemeinderatssitzung die Sitzverteilung vorgenommen werden. Diese sieht wie folgt aus:


Oberli Andreas
Präsident
- Präsidiales, Legislative, Exekutive
- Ortspolizei, Gemeindepolizei, Rechtsaufsicht
- Lebensmittelkontrolle
- Gemeindestrassen, PP, öffentl. Beleuchtung
- übriger Verkehr
- Wasserversorgung
- Abwasserentsorgung
- Friedhof, Bestattung
- öffentliche Toiletten
- Raumplanung, Bauwesen

Müllener André
Vize-Präsident
- Gemeindeausgleichskasse, Altersversicherung
- Invalidenversicherung
- Sonstige Sozialversicherungen
- Finanzen
- Finanzliegenschaften
- Kindergarten
- Volksschule
- Schulliegenschaften
- Jugendschutz

vakant
- Feuerwehr
- Zivilschutz
- Militär
- Wanderwege
- Forstwirtschaft / Landwirtschaft
- Lawinenschutz

Von Bergen Marianna
- Ambulante Krankenpflege, Spitex
- Krankheitsbekämpfung
- Sozialhilfe
- Fürsorge / KESB
- Vormundschaft / KESB

Bosshart Markus
- Kulturförderung / Bibliothek
- Sport
- übrige Freizeitgestaltung
- Abfallentsorgung
- Verwaltungsliegenschaften
- Parkanlagen
- Tourismus

08.12.2017

Gemeindeversammlung 07. Dezember 2017 / Wahl Revisions- und Aufsichtsstelle Datenschutz 2018-2021

Wahl der Revisions- und Aufsichtsstelle Datenschutz / Legislatur 2018 - 2021
Das Revisions- und Treuhandbüro ECO AG, Brienz, welches bis anhin für die Revision der Gemeinderechnung und als Aufsichtsstelle Datenschutz fungierte, wurde für eine weitere Legislatur bestätigt.

08.12.2017

Gemeindeversammlung 07. Dezember 2017 / Gesamterneuerungswahlen / 1 GR-Sitz noch unbesetzt

 

 

08.12.2017

Gemeindeversammlung 07. Dezember 2017 / Kenntnisnahme Abrechnung Strassensanierungsprogramm

Abrechnung Strassensanierungsprogramm 2007 - 2016 / Kenntnisnahme
Von der Abrechnung Strassensanierungspgrogramm 2007 - 2016, welche mit einer Kreditunterschreitung von Fr. 185'898.00 abschliesst, wurde Kenntnis genommen. Der Verpflichtungskredit betrug Fr. 280'000.00 und die Aufwände betrugen Fr. 104'102.00.

08.12.2017

Gemeindeversammlung 07. Dezember 2017 / Kenntnisnahme Abrechnung Wysser- und Hydrantenleitung

Abrechnung Wasser- und Hydrantenleitung ehemals Hotel Bären-Bahnhof / Kenntnisnahme
Von der Abrechnung der Wasser- und Hydrantenleitung, welche mit einer Kreditunterschreitung von
Fr. 240'514.50 abschliesst, wurde Kenntis genommen. Der Verpflichtungskredit betrug Fr. 500'000.00 und die Aufwände betrugen Fr. 259'485.50.

08.12.2017

Gemeindeversammlung 07. Dezember 2017 / Kenntnisnahme Abrechnung EDV-Anlage

Abrechnung EDV-Anlage für Gemeindeverwaltung / Kenntnisnahme
Von der Abrechnung der EDV-Anlage der Gemeindeverwaltung, welche mit einer Kreditunterschreitung von Fr. 16'599.95 abschliesst, wurde Kenntis genommen. Der Verpflichtungskredit betrug Fr. 73'000.00 und die Aufwände betrugen Fr. 56'400.00.

08.12.2017

Gemeindeversammlung 07. Dezember 2017 / Kurtaxenreglement / Teilrevision

Kurtaxenreglement / Teilrevision
Kantonale Änderungen im Tourismusentwicklungsgesetz mussten diese Änderun-gen auch auch im komunalen Kurtaxenreglement eingebracht werden, was zur Teilrevision von Artikel 2 und 7 im Kurtaxenreglement führte. Die Versammlung stimmte dieser Teilrevision zu und genehmigte diese..

08.12.2017

Gemeindeversammlung 07. Dezember 2017 / Beschluss WV Oberried / Verpflichtungskredit WV-Leitung

Wasserversorgung Oberried / Genehmigung Verpflichtungskredit / Wasserlei-tung Bahnhof-Wydi (1. Etappe: Leitungseinbau in Bahnhofsträssli-Panoramastrasse mit Strassenquerung bei Gemeindeverwaltung
Dem Kredit für die Neuanlage Wasserleitung Bahnhof-Wydi, d.h. für die 1. Etappe Bahnhofsträssli-Panoramastrasse, mit Strassenquerung bei der Gemeindeverwal-tung, im Betrage von Fr. 250'000.00, wurde die Genehmigung erteilt.

08.12.2017

Gemeindeversammlung 07. Dezember 2017 / Beschluss Jahresvoranschlag 2018

Jahresvoranschlag 2018
Der Jahresvoranschlag 2018, welcher mit einem Ertragsüberschuss von Fr. 7'177.00 abschliesst wurde wie folgt genehmigt:
Genehmigung der Steueranlage für das Jahr 2018; für die Einkommens- und Ver-mögenssteuern das 2.04-fache der gesetzlichen Einheitsansätze. Festsetzung der Liegenschaftssteuern auf 1.5 0/00 der amtlichen Steuerwerte und Festsetzung der Hundetaxe 2018 auf Fr. 120.00 pro Tier.


Genehmigung des Voranschlages 2018
 
(Details gemäss Anhang)userfiles/file/20171208064630593.pdf

 

 

08.12.2017

Gemeindeversammlung vom 07. Dezember 2017 / Kenntnisnahme Protokollgenehmigung

Protokoll vom 07. September 2017
Von der Protokollgenehmigung wurde Kenntnis genommen.

13.11.2017

Defibrillator / Standort beim Bahnhof

Ab sofort steht beim Bahnhof Oberried ein Defibrillator öffentlich zugänglich zur Verfügung.

Den Sponsoren; Genossenschaft Dorfladen, Gemischte Gemeinde Oberried, herzlichen Dank.

26.10.2017

Trinkwasser Oberried / Untersuchungsergebnisse vom 18.10.2017

userfiles/file/20171026093640249.pdf

25.10.2017

Alte Velo für Afrika

userfiles/file/20171025100417667.pdf

19.10.2017

Hängeseilbrücke / Sperrung per 02. November 2017

userfiles/file/20171019093927826.pdf

13.10.2017

Burgerversammlung vom 12.10.2017 / Neuwahlen 2018 - 2021

Wahlen / Legislatur 2018 - 2021
a) Präsident Burgerversammlung und Allmendkommission (in einer Person)
b) 4 Mitglieder der Allmendkommission

Turnusgemäss stehen alle 4 Jahre Gesamterneuerungswahlen an.
Erfreulich ist, dass sich von den 5 Sitzen 4 der bisherigen Mitglieder in den Personen von
- Ruef-Zenklusen Hans (als Präsident Burger und Allmendkommission in einer Person)
- Ahrendt geb. Ruef Amanda (Mitglied Allmendkommission)
- Ruef-Hirsiger Hans (Mitglied Allmendkommission) und
- Thomann Peter (Mitglied Allmendkommission)

wieder zur Verfügung stellten. Alle wurden im stillen Wahlverfahren für eine weitere Amtsperiode bestätigt.

Amacher Bernhard demissionierte nach 17 Amtsjahren als Mitglied der Allmendkommission.

Seine Arbeiten wurden mit einem grossen Applaus verdankt.

Für den Einen noch vakanten Sitz stellte sich Griffith geb. Amacher Heidi zur Verfügung. Sie wurde im geheimen Wahlverfahren einstimmig gewählt.

06.09.2017

Alter Impfplatz Oberried / Parkverbot (richterliches Verbot)

Alter Impfplatz Oberried / Parkverbot / Richterliches Verbot auf Parz. Nr. 732 (Hauptstrasse / Lauigraben)

Bekanntlich wurde bis anhin auf dem Alten Impfplatz, entlang zur Hauptstrasse (Nähe Lauigraben), Fahrzeuge abgestellt und parkiert und durch die kantonale Oberaufsicht wurde bemängelt, dass diese Parkplätze aus strassenbaupolizeilicher Sicht nicht mehr benutzt werden darf, da die Auflagen der erforderlichen Sichtfelder und eines parallel verlaufenden Bauverbotsstreifens von 5.00 m Breite nicht gege-ben ist und auch nicht realisierbar ist.
Aus diesem Grunde beantragte die Allmendkommission, dass über besagtes Grundstück ein richterliches Verbot, inkl. Parkierungsverbot, zu erlassen sei. Diesem Antrag stimmte das Regionalgericht Oberland in Thun mit Datum vom 05. Sep-tember 2017 zu.
Wir bitten daher die Bevölkerung, von diesem richterlichen Verbot Kenntnis zu nehmen und das parkieren zu unterlassen. Ein Nichtbeachten dieses Verbotes wird mit Busse geahndet.

11.08.2017

Neophyten / Gefährliche invasive Pflanzen

userfiles/file/20170811073341643.pdf

21.07.2017

Öffentliches Fusswegrecht / Parz. Nr. 312 Geissgasse / Neue Linienführung innerhalb der Parzelle

userfiles/file/20170721072311542.pdf

09.05.2017

Zentralbahn / Instandstellung von Tunnel und Brücken entlang Brienzersee

Die Zentralbahn plant die Instandsetzung von 10 Tunnel und 11 Brücken auf dem Streckenabschnitt Brienz-Interlaken-Ost entlang des Brienzersees. Diese Objekte wurden vor über 100 Jahren gebaut und müssen einer umfassenden Sanierung unterzogen werden.
Die Sanierung der betroffenen Bauwerke wird gestaffelt in mehreren Schritten zwischen Sommer 2017 und Frühjahr 2019 erfolgen. In diesem Zeitraum wird das Streckennetz durch zwei Totalsperren im Zeitraum von Oktober - November 2017 und Oktober - November 2018 unterbrochen werden.
Wir bitten um Kenntnisnahme, dass verschiedene Installationsflächen für diesen Zweck eingerichtet werden müssen. Besten Dank.
Die Zentralbahn
Kanton  |  Bund  |  ch.ch
© 2018 Gemischte Gemeinde Oberried, Created by Pixelzauber GmbH